Aktuelles aus dem Annaberger Land

Arnsfelder Familientag als buntes Fest für Alle

Ein voller Erfolg war die 19. Auflage des schon zur Tradition gewordenen Arnsfelder Familientages am vergangenen Sonntag auf dem Festgelände am Dorfgemeinschaftshaus in Arnsfeld. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen lockten rund 20 Aussteller und Anbieter hunderte Besucher an, welche auch aus umliegenden Orten nach Arnsfeld kamen. Für Groß und Klein gab es über den gesamten Nachmittag hinweg spannende Spiel-, Bastel- und Mitmachangebote. Außerdem war Wissenswertes über ortsansässige und regionale Vereine, Handwerker und Unternehmen zu erfahren. Ein Programmhöhepunkt war unter anderem die Übergabe des Begrüßungsgeldes der Gemeinde Mildenau an 42 Familien mit ihren neugeborenen Kindern durch Bürgermeister Andreas Mauersberger. Leckereien wie Kuchen, Softeis und Bowle wurden durch die Besucher ebenso gut angenommen wie Deftiges vom Grill oder ein frisch gezapftes Bier. Auf dem Sportplatz oberhalb des Dorfgemeinschaftshauses erlebten die Besucher eine unterhaltsame Schauübung der Jugendfeuerwehr Arnsfeld, welche einen Verkehrsunfall demonstrierte und moderierte. Auch in diesem Jahr kann der typische Arnsfelder Zusammenhalt wieder unterstrichen werden – alle beteiligten Akteure und Partner vor Ort zogen erneut beispielhaft gemeinschaftlich an einem Strang.

An dieser Stelle bedankt sich der Verein Annaberger Land e.V. nochmals bei allen fleißigen Mitwirkenden vor Ort sowie den Partnern und Unterstützern, welche gemeinschaftlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, recht herzlich.

Ausblick: Im kommenden Jahr findet der Arnsfelder Familientag am 21. Juni bereits zum 20. Mal statt. Gern können bereits jetzt Programmhinweise und Tipps zur Ausgestaltung des nächsten Familientages an die Geschäftsstelle des Vereines gerichtet werden.

Weiterlesen …