Preßnitztalweg

Preßnitztalweg
Länge:
24 km
Verlauf:
Jöhstadt, Schmalzgrube, Steinbach, Ober-, Mittel-, Niederschmiedeberg, Großrückerswalde, Streckewalde, Wolkenstein
weitere Infos:
https://www.grossrueckerswalde.de/de/beste-aussichten/aktiv-unterwegs/radwege.html

Die Route führt durch die herrliche Landschaft des Preßnitztales bis ins Kammgebiet des Erzgebirges und bietet neben jeder Menge Schmalspurbahngeschichte – beste Bedingungen für ein entspanntes Fahren, auch mit der Familie.

Der Preßnitztalradweg führt von Jöhstadt teils auf Waldwegen, teils auf dem Bahnkörper der ehemaligen Schmalspurbahn durch eines der schönsten Flusstäler des Erzgebirges bis nach Wolkenstein. Dort schließt er an den Zschopautalradweg an.

Bestens ausgeschildert eignet er sich hervorragend für Familien, zumal er fast gänzlich öffentliche Straßen meidet. Interessante Begleiter: die parallel verlaufende Museumsbahn mit den original erhaltenen Bahnhöfen und der dichte Fichtenwald. Für allerlei Abwechslung und Entspannung sorgen die Spielplätze und mehrere Gaststätten entlang der Route.